KONTAKT

LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH
E-Mail: bewerbung@labom.com

Industriekaufmann/-frau

Eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei LABOM bietet dir viele Möglichkeiten. Du lernst nicht nur die kaufmännischen, sondern auch die gewerblichen Abteilungen kennen. Du und deine Fähigkeiten sind hier gefragt!

Du durchläufst nahezu alle Unternehmensbereiche. Dazu gehören Vertrieb, Marketing, Personal- und Finanzbuchhaltung, Auftragsabwicklung, Einkauf und Teile der Produktion. Du bekommst einen umfangreichen Überblick über die Firma und wirst auch sofort in alle Tätigkeiten eingebunden.

 

Kurz gesagt, was du in deiner Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei uns lernst:

  • Wie man Aufträge abwickelt
  • Die Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Wie in der Praxis ein Angebotsvergleich durchgeführt wird
  • Wie man mit den Lieferanten Preise verhandelt
  • Sowohl die Planung als auch die Steuerung und Überwachung der Waren- und / oder Dienstleistungserstellung

 

Infos zur Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau 

Dauer: 3 Jahre

Berufsschule: Wildeshausen – hier lernst du in 3 Jahren 12 Lernfelder im berufsspezifischen Unterricht kennen, dazu kommen unter anderem Englisch, Deutsch und Politik

Zwischenprüfung: Mitte des 2. Ausbildungsjahres

Abschlussprüfung: Am Ende der Berufsausbildung, findet die schriftliche Prüfung in 3 Bereichen statt. Der mündliche Teil setzt sich dann aus einer Präsentation und einem Fachgespräch zusammen.

Voraussetzungen: Realschulabschluss, höhere Handelsschule, Abitur oder Fachhochschulreife – darüber hinaus benötigst du kaufmännisches Denken, musst mit Daten und Zahlen umgehen können und solltest Interesse mitbringen und Spaß daran haben, Neues zu erlernen

 

Fort- & Weiterbilden mit LABOM:

  • Prüfung zum/zur Fachkaufmann/-frau für Einkauf und Logistik
  • Prüfung zum/zur Fachkaufmann/-frau für Vertrieb
  • Studieren ( z.B.: Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Industriebetriebswirtschaft)
  • Betriebswirt
  • v.m.

Deine Ausbilderin

Name: Stefanie Freese

 


 

 

Werdegang:     

  • Ausbildung zur Industriekauffrau 2005 – 2008
  • Studium Betriebswirtschaft (Abendschule) 2008 – 2011
  • Ausbildereignungsprüfung 2009

Derzeitiger Beruf:
Industriekauffrau im Vertrieb

Seit 2014 zuständig für die Auszubildenden Industriekaufleute.

 

Wir konnten dein Interesse wecken, aber noch nicht alle Fragen beantworten? Kein Problem!

Dann melde dich doch einfach per E-Mail oder Telefon bei:

 

Sabine Behrmann
Personalabteilung
E-Mail: bewerbung@labom.com
Tel: 04408/804-272